Tagessätze für IT-Berater 2016: Infrastruktur

Maturity hat die aktuellen Tagessätze für Berater im Bereich IT-Infrastruktur ermittelt. Die Schere zwischen oberen und unteren Leistungsgruppen schließt sich weiter.

Tagessätze IT-Berater Infrastruktur

MÜNCHEN – März 2016 – Durch Benchmark-Vergleiche von laufenden Outsourcing-Verträgen ergeben sich bei Berater-Tagessätzen in Deutschland und Österreich zwei gegenläufige Trends. Während die unteren Leistungsstufen leicht zulegen können, bleiben die Tagessätze etwa für Projektmanager und IT-Architekten weiter unter Druck. So lag der Tagessatz für einen Projektmanager in Deutschland und Österreich 2015 im Durchschnitt erneut deutlich unter der Marke von 1.300 €. Auch in der Schweiz bewegte sich der durchschnittliche Tagessatz für einen vergleichbaren Berater wie im Vorjahr weit unter 2’000 CHF.

In der unteren Skill-Stufe ist in allen Ländern des deutschsprachigen Raums seit Jahren ein leichter Anstieg zu verzeichnen. Hier werden für einen Mitarbeiter im Onsite-Support im Durchschnitt knapp 550 € beziehungsweise knapp 700 CHF pro Tag berechnet. Bei seltenen und stark nachgefragten Skills kann der Tagessatz nach wie vor auch die Marke von 1.500 € beziehungsweise von 2’250 CHF überschreiten. Die Prognose für 2016 zeigt zudem, dass sich der Trend weitgehend fortsetzt. Nur werden in der Schweiz die Tagessätze für Architekten und Projektmanager voraussichtlich leicht anziehen.

Maturity hat sich in der Auswertung auf die Tagessätze der Outsourcing-Dienstleister konzentriert. Freiberufliche IT-Consultants und Projektmanager liegen deutlich unter diesen Tagessätzen. Aber auch im Outsourcing-Vertrag gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kosten für externe Berater zu senken – etwa durch langfristige Abnahmevereinbarungen über eine feste Buchungsdauer oder eine vereinbarte Stundenzahl, spezielle Vereinbarungen in der Einarbeitungszeit, Projektpauschalen statt Aufwandsberechnungen sowie die Nutzung von Nearshore- bzw. Offshore-Ressourcen.

Zurück

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen