Tagessätze für IT-Berater 2018: Infrastruktur

Maturity hat die aktuellen Tagessätze für Berater im Bereich IT-Infrastruktur ermittelt. Es geht aufwärts - vom Onsite-Support bis zu den IT-Architekten.

Tagessätze IT-Berater Infrastruktur

Februar 2018 – Die Preise für externe IT-Berater steigen 2018 deutlich an. Dies betrifft alle Leistungsgruppen vom Onsite-Support bis zu den IT-Architekten. In der obersten Skillstufe beträgt der Anstieg knapp fünf Prozent. Dies ist das Ergebnis unserer jährlichen Auswertung von IT-Tagessätzen im Bereich Infrastruktur für Berater von Outsourcing-Dienstleistern.

Hier analysiert Maturity im Rahmen von Benchmarks eine Vielzahl abgeschlossener Verträge. Freiberufler liegen in der Regel unter den Werten. Aber auch im Outsourcing-Vertrag gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kosten für externe Berater zu senken – etwa langfristige Abnahmevereinbarungen über eine feste Buchungsdauer oder eine vereinbarte Stundenzahl.

Zurück