IT-Benchmarking

IT-Benchmarks bilden das Rückrat der Arbeit von Maturity. Mit ihnen können sich IT-Organisationen an einer Vergleichsgruppe (Peergroup) messen – hinsichtlich der Kosten, Leistungen, Komplexität und Qualität sowohl der gesamten IT-Organisation als auch einzelner IT-Segmente und Services. Ein Benchmark liefert detaillierte Fakten, auf deren Grundlage CIOs und Finanzexperten das Preis-Leistungs-Verhältnis gezielt optimieren und die notwendigen strategischen Entscheidungen treffen können.

Das flexible und modular aufgebaute Modell von Maturity ermöglicht Benchmark-Projekte, die exakt auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Zudem eignen sich unsere IT-Benchmarks nicht nur für die Optimierung der intern erbrachten IT, sondern auch für Outsourcing-Services und andere extern bezogene IT-Dienstleistungen. Durch die objektive Wirtschaftlichkeitsanalyse und den Vergleich mit anderen Unternehmen werden Verbesserungspotenziale aufgedeckt – Defizite können so ohne Streuverluste ausgeglichen und vorhandene Stärken gefördert werden. Mit einem IT-Benchmark sind unsere Auftraggeber stets optimal für ihre jeweiligen geschäftlichen Anforderungen aufgestellt.

 


 

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen