IT-Sourcing

Design, Procure, Manage

Mit unseren aktuellen Daten und KPIs treffen Sie optimale Entscheidungen für Ihre IT-Beschaffung

IT-Sourcing liefert überzeugende Ergebnisse, wenn die Strategie von den grundlegenden Fragestellungen bis hin zur praktischen Umsetzung und Optimierung professionell gesteuert wird. Maturity unterstützt Sie in allen Abschnitten des Sourcing-Lifecycle mit aktuellen Informationen und einer langjährigen Erfahrung.

Sourcing-Strategie

Die Sourcing-Strategie gibt den Rahmen für die Beschaffung von IT-Leistungen vor. Maturity unterstützt Orga­nisationen in allen strategischen Fragestellungen:

  • Sinnvoll
    Review und Definition der Sourcing-Strategie für eine praktikable Umsetzung
  • Nachhaltig
    Langfristige IT-Unterstützung der Unternehmensziele
  • Sicher
    Vergleich strategischer Sourcing-Szenarien zur Risikominimierung
  • Compliant
    Einhaltung der aufsichtsrechtlichen und sicherheitsrelevanten Rahmenbedingungen sowie Konzernvorgaben
  • Getestet
    Prüfung der Umsetzbarkeit von Vorhaben am Markt

Sourcing-Design

Die richtige Umsetzung der Sourcing-Strategie stellt die Weichen in Richtung Erfolg. Unsere Berater haben langjährige Erfahrung in der optimalen Gestaltung der IT-Beschaffung.

  • Demand-Management
    Bewertung und Steuerung der Anforderungen von Fachabteilungen
  • Make-or-Buy
    Entscheidungshilfen, um mögliche Sourcing-Objekte und Business Cases zu definieren
  • Governance
    Analyse der möglichen Modelle mit externem oder internem Management von individuellen Lösungen bis Multi-Cloud
  • Best Practices
    Planung und Auslegung von IT-Services mit der Maturity Service Library (MSL) als Marktvergleich
  • Provider-Steuerung
    Ausgestaltung der Retained Organisation und der Service-Management-Prozesse hinsichtlich Umfang und Skills.

IT-Beschaffung

Mit Maturity bekommen Sie einen transparenten Zugang zum Markt für IT-Leistungen, um Angebote und Nachfrage in ein wirtschaftlich sinnvolles Verhältnis zu setzen.

  • Keine Grauzone
    Teilen Sie den Anbietern im RfP mit unserer Hilfe passgenau mit, welche Leistungen Sie in welchem Volumen beschaffen wollen.
  • Auf der sicheren Seite
    Wenn Sie keine Überraschungen wünschen, unterstützen wir Sie bei der inhaltlichen und finanziellen Ausgestaltung von Sourcing-Verträgen.
  • Die besten Konditionen
    Unsere Datenbank weist aktuelle Marktpreise für IT-Services auf, an denen sich Unternehmen während bei Verhandlungen und Kontrollen orientieren können.
  • Klare Abläufe
    Wir gestalten und steuern den gesamten Ausschreibungsprozess über marktkonforme Unterlagen, Leistungsbeschreibungen und Verträge – auch für Öffentliche Aufträge im Sinne des Vergaberechts.
  • Alles dokumentiert
    Wir verfügen über erprobte Templates für Ausschreibungen, eine aktuelle Provider-Datenbank, detaillierte Service-Beschreibungen sowie Übersichten über marktübliche SLAs.

Sourcing-Management

Maturity berät Sie in Ihren IT-Sourcing-Vorhaben als Berater und Begleiter. Kunden profitieren von unseren vielfältigen Steuerungs- und Optimierungs­leistungen für alle Projektphasen.

  • Marktpreisbenchmarks
    Auch für laufende Verträge, wenn sie regelmäßig oder zusätzlich gewünscht werden
  • Übergangsphase
    Planung und Umsetzung der Transition zum Dienstleister
  • Prozessoptimierung
    Zur klaren Definition individueller Abläufe, um Reibungsverluste zwischen Kunde und IT-Provider zu vermeiden
  • Überwachung
    Monitoring und Reporting mit sinnvollen KPI-Systemen und Kennzahlen
  • Innovationstaktiken
    Sicherstellen, dass Auftraggeber von Neuentwicklungen bei ihren Dienstleistern profitieren
  • Entscheidungsgründe
    Für Vertragsverlängerung oder In-/Re-Sourcing, falls die Auslagerung neu überdacht oder rückgängig gemacht werden soll
  • Cloud-Orchestrierung
    Wenn IT-Leistungen von mehreren Dienstleistern optimal aufeinander abgestimmt werden müssen

Maturity Service Library

Echte Best Practices für IT-Services

Mit der Maturity Service Library (MSL) haben wir einen De-facto-Marktstandard für IT-Services entwickelt – er dient als Blaupause und zeigt, welche Ausprägungen von IT-Dienstleistungen aktuell marktüblich sind. Die MSL ist keine theoretische Übung am Reißbrett, sondern leitet sich aus der Analyse laufender Sourcing-Verträge (Marktpreis-Benchmarks) von Kunden und Providern ab. Damit können unsere Berater umgehend prüfen, ob die intern erbrachten oder extern bezogenen Services des Kunden hinsichtlich der Inhalte, SLAs und Verrechnungsmodelle mit dem aktuellen Marktstandard übereinstimmen.

Weitere Informationen
erhalten Sie von

Director

René Funke

+49 89 441198 0
E-Mail