Preistransparenz durch WAN-Benchmark

Der Benchmarking-Service FastView WAN zeigt schnell und unkompliziert das aktuelle Marktniveau im WAN-Bereich. Unternehmen können so ohne großen Aufwand aus dem anhaltenden Preisverfall Kapital schlagen.
Preis für WAN-Verbindungen

Die Preise für WAN-Services, vorzugsweise MPLS, kennen seit geraumer Zeit nur eine Richtung: stetig nach unten. Da Verträge in der Regel drei Jahre oder länger laufen, öffnet sich die Schere zwischen den ausgehandelten und den marktüblichen Preisen immer weiter. Folglich zahlt es sich aus, bei der Verlängerung oder Neuausschreibung eines Vertrages das aktuelle Marktniveau zu überprüfen und in den Verhandlungen zu berücksichtigen.

Viele Unternehmen haben kaum genug Zeit und Ressourcen, bei ihren Provider-Verträgen am Ball zu bleiben. Daher unterschätzen sie das tatsächliche Einsparpotenzial und geben sich mit minimalen Zugeständnissen der Lieferanten zufrieden. Mit dem Service FastView WAN von Maturity können Untrnehmen das aktuelle Preisniveau am Markt rasch und mit einem minimalen internen Aufwand bestimmen. Die Ergebnisse des professionellen WAN-Benchmarks sind auf die individuelle Umgebung zugeschnitten – bestellt werden lediglich Preisinformationen zu WAN-Leitungen, die beim Kunden im Einsatz oder geplant sind.

Ein Vergleich lohnt sich: Der Markt für WAN-Verbindungen verändert sich rasant, und die Preise fallen kontinuierlich. Ergebnisse aus dem individuellen WAN-Benchmark FastView WAN stehen Klienten innerhalb von vier Wochen nach dem Kickoff-Workshop zur Verfügung. Die Vergleichsdaten sind dabei garantiert jünger als zwölf Monate.

Hier finden Sie weitere Informationen zum FastView WAN Benchmark

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei

Michael Witeschnik
Maturity GmbH
Tel.: +49 (0) 89 / 44 11 98-0

 

Zurück