Sichere Entscheidungen

Nicht nur bei Trendthemen wie RZ-Konsolidierung, Outsourcing oder Virtualisierung: IT-Manager müssen vorab sicher sein, dass sich eine strategische Entscheidung für das Unternehmen auszahlen wird. Ziel ist es, Optionen für die Zukunft genauer einzugrenzen und die optimale Route für die Fortentwicklung zu erkennen. Zwar sind Spareffekte in der IT auf der strategischen Ebene schnell identifiziert, doch es ist schwieriger, die Vorgaben sauber zu begründen und zu priorisieren. Der Benchmark-Vergleich dient hier als Fundament, um Strategien und Entscheidungen für die Optimierung der IT aufzusetzen.

Auf Basis der normierten Daten von IT-Benchmarks zeigen unsere Experten, wie sich das geplante Change-Szenario in anderen Unternehmen gerechnet hat. Die Grundlage bilden anonymisierte und normierte Kennzahlen von IT-Organisationen, die eine strategische Entscheidung getroffen und umgesetzt haben. Indem die Kennzahlen auf die Kundenorganisation übertragen werden, lässt sich das voraussichtliche Ergebnis der strategischen Entscheidung ableiten. Als Resultat erhält der Kunde eine Aussage, ob ein geplanter Weg tatsächlich zu seinem Ziel führt. Dadurch können Manager aus IT und Fachbereichen fundierte Entscheidungen treffen und ihre Risiken minimieren.